Hartes Trampling

Strenge Herrinnen trampeln ihre Sklaven hart

Alle Artikel, die mit "Gewicht" markiert sind

In Strapsen trampelt es sich besonders gut. Die blonde Mistress Natasha führt ihren Sklaven Alex vor und demonstriert an ihm, wie eine gute Trampling-Prozedur auszusehen hat. Femdom der spitzenklasse! Sie trampelt mit ihren Füßen auf seinem Oberkörper herum und stemmt ihr Gewicht auf ihn. Stampfend hat die Mistress sichtlich Spaß daran, ihr Opfer unter ihr spüren zu können und tritt hemmungslos weiter auf ihn ein.


Sklave Alex hat ja mit seinen Herrinnen alle Hände voll zu tun. Er ist ja ein leidenschaftlicher Diener für die verschiedenen Gelüste seiner Gebieterinnen. Herrin Natalia hat ihn bei sich antanzen lassen, um ein bisschen auf seiner Brust und auf seinem Gesicht herum zu trampeln - barfuß natürlich. Und das hat Alex besonders gern.


Wir stellen vor: das jüngste Girl auf dieser Seite! Die hübsche Joss ist gerade mal 18 Jahre alt, aber macht Trampling wie eine altgediente Professionelle. Zusammen mit ihrer ebenfalls blutjungen Freundin Stella bearbeitet sie barfuß ein Opfer. Die beiden belassen es auch nicht nur beim Trampling, sondern hüpfen und springen noch auf ihm herum. Der Typ windet sich vor Schmerz. Er jammert. Und die Girls? Die kommen daraufhin erst so richtig in Fahrt.


Was braucht es mehr, als ein knappes Sommeroutfit und sexy Boots, um den Nachmittag ausklingen zu lassen? Melissa benötigt in ihrer Freizeit die perfekte Möglichkeit, um ihre Macht auszuleben und findet Gefallen an der Dominierung dummer Männer. Ihre Sklaven-Opfer verwöhnt sie mit Körpergewicht, Trampling und ihren festen Boots, mit denen sie gerne auf den Oberkörpern herumsteht. Dabei kann kaum ein Mann noch atmen und trotzdem vollführt Melissa ihre Leidenschaft mit einem Grinsen auf ihrem Gesicht. Sie weiß eben, was sich für eine angehende Mistress gehört.


Da hat Lady G einen ganz großen Fang gemacht, denn ihr Sklave braucht es besonders hart und brutal. Mit ihren harten Boots und dem strukturierten Profil, trampelt die Herrin ohne Unterlass auf Männern herum. Auf dem Kopf steht sie dabei gerne mit ihrem ganzen Gewicht und springt auch mal auf seinen Oberkörper drauf. Das Boots Trampling sorgt bei ihr für Glücksgefühle. Mit ihrem dicken Arsch zerdrückt sie außerdem gerne die Gesichter ihrer Sklaven oder trampelt auf ihnen mit nackten Füßen herum.


Die Sadoschwestern Jan e und Layla sind ja bekannt dafür, dass sie nicht sehr zimperlich sind! Ihren Sklaven gegenüber sind sie äusserst brutal und ihnen kommen zusammen die gemeinsten Ideen! So wie auch heute! Der Sklave muss gleich beim Sporttraining mitmachen! Sie stellen ihre Bank auf ihn drauf und fangen mit ihren Übungen an! Sie trampeln ihn platt mit soviel Gewicht! Ihre Stiefel sind auf seinem Gesicht und seinem Oberkörper!


BBW Lady Lia hat einiges an Gewicht zu bieten und dieser Sklave muss deshalb auch einiges an Gewicht mehr aushalten! Lady Lia trägt eine schwarze Strumpfhose und sie stellt sich auf den Brustkorb ihres Sklaven, der unter ihr auf dem Boden liegt! Jetzt drückt sie ihr Gewicht richtig auf ihn drauf und er muss es solange aushalten, wie sie Lust hat! Dieser Loser hat es nicht anders verdient unter dieser Lady platt getrampelt zu werden!


Luna hat ihren schmächtigen Sklaven schon unter sich in der Küche liegen! Erst wiegt sie sich allerdings und sie lässt dich einen Blick auf ihre Waage werfen! Na, ist das nicht unglaublich! Soviel Gewicht hatte sie schon lange nicht mehr und das bekommt jetzt ihr Sklave zu spüren! Sie hat richtig dicke Beine und jetzt stellt sie sich mit ihren Füssen auf den Sklaven! Hoffentlich bricht er nicht gleich unter der Last zusammen!


Heute trampelt die Herrin auf ihrem Pfleger herum! Sie trägt nur ihre Nachtwäsche und er liegt vor ihr auf dem Boden! Nun wird er von ihr bestraft und sie läuft in barfuss auf ihm herum! Auf seinem dicken Bauch muss sie ganz schön das Gleichgewicht halten, damit sie nicht herunterfällt! Dann muss er auch noch an ihren Füssen lecken und sie erniedrigt ihn die ganze Zeit! Was für eine dominante Herrin!


Der Sklave von Rebecca muss heute auch so einiges aushalten, denn seine Herrin denkt gar nicht daran, ihn zu verschonen! Er muss als Tramplingsklave dienen und zwar so lange, wie seine Herrin es von ihm verlangt! Immer wieder stellt sie sich mit ihren nackten Füssen auf ihn drauf! Auf seinem Gesicht findet sie es besonders gut, also stellt sie sich auch mit beiden Füssen gleichzeitig auf sein Gesicht! Er kann ihre Füsse riechen, während sie seine Nase zerquetschen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive